Coachingpaket „Klarheit & Identität“

Jetzt ist immer der richtige Zeitpunkt, um anzufangen

Frei von Gebundenheit an konkrete Ziele oder ohne konkreten Anlass präsentiert das Coachingpaket „Klarheit & Identität“ ein in sich schlüssiges Set an Sessions und Methoden, die Dir ermöglichen eben genau jenes zu entwickeln: einen klaren Blick auf Deine Person, Deinen Kern und den aktuellen Status Quo Deines Lebens. Als quasi zufälliges Beiprodukt erarbeitest Du im Prozess Deine Definition eins guten und gelingenden Lebens.

Die Studienlage ist klar: wer seine Werte und Signaturstärken kennt und einsetzt, lebt resilienter, hat mehr Selbstvertrauen, fühlt sich erfüllter, hat mehr Energie, ist engagierter, zeigt mehr Leistung und erreicht eher die gesteckten Ziele. Teams, die gemäß Signaturstärken geführt werden, erleben einen 36%igen Leistungsanstieg.

Ein leichter Einstieg in Coaching und Selbstreflexion

Das Coachingpaket ist die Essenz aus erfolgreichen Coaching-Interventionen, die ich immer wieder in meiner Coaching-Praxis nutze und Übungen, die sich in meiner Tätigkeit als Honorarprofessor an der WHU – Otto Beisheim School of Management als einfach zugänglich und zugleich innerlich bewegend erwiesen haben.

Es ist ein Prozess mit vielen Aha-Momenten, die Energie für Deine persönliche Weiterentwicklung geben. Dieses Spotlight von außen – ein angeleiteter, gemeinsamer Blick auf Dein Selbst – wird von meinen KlientInnen als sehr erhellend und wohltuend empfunden.

Module

Diese Elemente erwarten Dich im Coachingpaket „Klarheit & Identität“. Das wissenschaftliche Fundament dafür fußt auf Erkenntnissen der Positiven Psychologie, Neurowissenschaften und Entwicklungspsychologie:

I. Die Wurzeln: Dein Wertesystem und die Wertehierarchie

Die Fragen „Wer bin ich?“ und „Was ist der Sinn meines Lebens?“ können kaum ohne Bezug auf die eigenen Werte beantwortet werden. Darüber hinaus sind Wertkonflikte oft Ausgangspunkt von Unzufriedenheit im Job oder Privatleben.

Mit einer Wertehierarchie kannst Du eine smarte Entscheidungshilfe für jede Lebenssituation entwickeln.

II. Der Stamm: Deine Signaturstärken

Das Wissen über die eigenen Signaturstärken ermöglicht Dir einen Zugang zu ganz neuen Handlungsoptionen. Der Einsatz von Signaturstärken führt zu einem kohärenten Lebensgefühl, gibt Energie und hilft bei der Arbeit in einen Zustand von Flow zu kommen.

Signaturstärken von erlernten Stärken zu unterscheiden ist der Schlüssel zu mehr Freude im Beruf.

III. Der Energiegeber: Deine Lebensaufgabe

Eine sinnvolle Aufgabe in der Gemeinschaft zu erfüllen führt zu der erlebten Erfahrung eines guten Lebens. Sie ist eng mit dem eigenen Lebenssinn verknüpft und daher der Ort, wo Werte und Stärken wirken möchten.

IV. Energiemanagement: Deine Energiespender und -nehmer

Persönliche Entwicklung braucht Energie. Weiterentwicklung sollte sich nicht nach Kampf anfühlen müssen. Energiemanagement heißt, dass Du Dir bewusst bist, woher und wohin Deine Energie kommt und geht, welche Gewohnheiten und Menschen Dich auf Deinem Weg unterstützen.

V. Status Quo: Deine Ausgangsituation

Dieses Modul schaut darauf, wo Du gerade stehst in Deinem Leben und hat einen starken Fokus auf der Integration des zuvor Gelernten für anstehende Entscheidungen und Umsetzungsschritte.

Was steht konkret an? In welchem Lebensbereich steht jener Stein, der - einmal in Bewegung gebracht - einen Dominoeffekt auslöst?

VI. Glaubenssätze: Deine unbewusste Programmierung

Oft sind wir es selbst uns am meisten im Weg stehen. Glaubenssätze und Konstrukte sind Denkmuster, die uns früher im Leben einmal hilfreich waren, aber im Erwachsenalter unbewusst bremsen und mit einem neuen Bewusstseinsniveau nicht vereinbar sind.

Mit mir holst Du Deine unbewusste Programmierung aus dem Dunkeln und gemeinsam ersetzen wir sie mit stärkenden Affirmationen.

Die Wirkung von „Klarheit & Identität“

  • Erleichterung, Mut und Zuversicht
  • Gesteigertes Selbstbewusstsein
  • Heuristiken für wichtige Entscheidung und Souveränität bei ihrer Durchsetzung
  • Gefühl der Kohärenz
  • Mehr Motivation die wirklich wichtigen Themen im Leben anzugehen
  • Zielführenderer Umgang mit Mitmenschen im Job und Privatleben

Format: Intensiver Workshop und/oder einzelne 1:1 Sessions plus Follow-Up Session nach 6-10 Wochen.

Für wen: Führungskräfte z.B. im Rahmen von Change-Prozessen oder Beförderungen I Privatpersonen in Phasen der Neu-Orientierung I uneffektive Teams 

Kontakt aufnehmen